Sicher und schnell: Laden Sie Ihr Handy mit Bitcoin!

Seit kurzem bieten wir bei Cubacalls die Möglichkeit, Cubacel-Guthaben auch mit Bitcoin aufzuladen. Gerade Internetaffine schätzen diese Möglichkeit der Zahlung, aber auch Menschen, denen der Schutz ihrer Privatsphäre sehr wichtig ist, nutzen gerne Kryptowährungen. Wie Sie die Währung nutzen, worum genau es sich bei digitalem Geld handelt und welche Rolle Bitcoin in Kuba spielt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist eine Kryptowährung?

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe verschiedener Kryptowährungen, die bekannteste und verbreitetste ist Bitcoin. Kryptowährung oder Kryptogeld sind digitale Zahlungsmittel, die eine Alternative zu den offiziellen Währungen – z. B. Euro, Dollar oder Pfund – darstellen. Sie basieren auf kryptographischen Werkzeugen, beispielsweise einer Blockchain, und verfügen über eine fälschungssichere digitale Signatur. Bitcoin ist nur in einer streng begrenzten Menge verfügbar, ähnlich wie es auch bei Edelmetallen der Fall ist. Die „Geld“-Menge kann also nicht beliebig erhöht werden, das soll die Währung vor Inflation schützen. Preisschwankungen gibt es trotzdem, diese entstehen durch den Handel und die Spekulation mit dem digitalen Geld über spezielle Börsen. Das Prinzip ist vergleichbar mit dem Devisenhandel.
Durch die dezentrale Speicherung und die Fälschungssicherheit ist Bitcoin ein sehr sicheres Zahlungsmittel, das außerdem unabhängig von Staaten und Zentralbanken funktioniert. Auch ein Mittelsmann, wie eine Bank, ein Kreditinstitut oder einen Zahlungsdienstleister, ist für Zahlungen nicht nötig. Das Geld wird direkt von A nach B transferiert.

Gespeichert werden Bitcoins in einer digitalen Geldbörse, genannt Wallet. Es gibt Online-Wallets, aber auch Hardware-Wallets, in denen die Coins auch offline gespeichert werden können. In diesem Fall kann die Kryptowährung mittels eines Clients auf dem Computer gespeichert werden oder auf einem speziellen Datenträger. Online werden die Cryptocoins auf einem Server gespeichert, der Zugang erfolgt über eine App.

Bitcoin in Kuba

Auch in Kuba gewinnen Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, zunehmend an Bedeutung. Hier dient Bitcoin zum einen als Geldanlage, als Alternative zur inflationsgeplagten offiziellen Währung, dem Peso Cubano. Kryptowährungen sind aber auch eine Möglichkeit, dem repressiven Finanzsystem des sozialistisch regierten Inselstaats zu entkommen. Einheimische haben nur wenige Möglichkeiten, ihre Heimatwährung in Fremdwährung umzutauschen, oder im internationalen Handel Waren zu kaufen. Diese Lücke füllen bei Geschäften im Internet digitale Währungen.
Aber nicht nur die kubanische Regierungen legt dem Geldfluss von und auf die Insel Steine in den Weg. So haben Embargos, zuletzt unter Trump, immer wieder dazu geführt, dass Zahlungsdienstleister wie Western Union keine Geldüberweisungen zwischen den USA und Kuba tätigen dürfen.

Das behindert nicht nur den Handel, das Geld, das Exil-Kubaner in die alte Heimat überweisen, ist für viele Familien lebensnotwendig. Werden keine Überweisungen abgewickelt, fehlt dieses Geld. Das kubanische Start-Up BitRemesas umgeht dieses Problem, indem es Überweisungen in Bitcoin, Ether und verschiedenen Altcoins abwickelt. Das zeigt das Potential digitaler Währungen, staatliche Beschränkungen zu umgehen und den Geldfluss von Banken und Kreditunternehmen zu lösen und auch über Ländergrenzen hinweg von Person zu Person zu ermöglichen.

So bezahlen Sie mit Bitcoin

Wenn Sie in unserem Shop mit Bitcoin zahlen möchten benötigen Sie zuerst natürlich ein Wallet, in dem sich eine ausreichende Menge der digitalen Währung befindet. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, wählen Sie als Zahlungsmethode Bitcoin aus und schließenden Bestellvorgang ab. Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie aufgefordert werden, eine bestimmte Menge Bitcoin in einer bestimmten Zeit zu übermitteln. Hier finden Sie auch die Zahlungsadresse, eine lange Kette aus Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben. Sie können die Adresse kopieren, oder den QR-Code auf de Seite mit Ihrer Bitcoin-App scannen. In diesem Fall werden alle Details automatisch ausgefüllt, Sie müssen die Zahlung nur noch bestätigen.

Die Zahlung wird in Echtzeit ausgeführt, bis die Transaktion abgeschlossen ist, dauert es nur wenige Minuten. Abschließend bekommen Sie eine Bestätigung über den Vorgang per Mail.

Guthaben sofort aufladen

Nutzen Sie Bitcoin und laden Sie in Echtzeit Guthaben auf Ihr Cubacel-Handy

Kennen Sie bereits unser zugehöriges Kubaforum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für eine optimale Nutzererfahrung setzt Cubacalls Coockies ein. Mit dem Besuch der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.